Till
Home
Hartmut
Helga
Jutta
Klaus S.
Klaus W.
Leonie
Ralf F.
Sabine
Sylvia H.
Till
Werner

 


Die Gegendarstellung aus der Sicht von Till Heinz

Hier die Gegendarstellung zu den Ausführungen von Klaus. Tatsächlich hat sich der Zwischenfall auf dem Schulhof wie folgt abgespielt:

KS: "Boah, Mensch schau doch mal, die Sylvie G., die hat heute aber echt keinen BH drunter!!!"

TH: "Wo? Wo?"

KA-DONGG.

(Stille. Kurzes Erwachen in den Armen von Frau Hamers. Erneutes Erwachen im Sanka. Mithören eines Gesprächs, in dem sich die Sanka-Besatzung wiehernd über die erheblichen Folgen eines verdorbenen Leberwurstbrötchens für einen Kollegen austauscht.)

Aus der Ermittlungsakte der Herren Rochus (POM) und Chantre (PHM) des Polizeiaußenpostens N.-I. (Tagebuch-Nr.: ...): "Die zum Nachteil des TH auf dem Pausenhof der Gebrothers-Crime-School in Neu-Isenburg am ... in der großen Hofpause um ... durch den KS begangene schwere Körperverletzung ist nach dem Ergebnis der Ermittlungen von dem Täter von langer Hand geplant und dann mit Entschlossenheit und Brutalität durchgeführt worden. Die Tat lässt erhebliche Gewaltbereitschaft erkennen. Im Moment des Schlages auf den Solar Plexus des Opfers war die Tathand des Täters zwecks maximaler Gewalteinwirkung zu einer so genannten "Tigerkralle" geformt. Der Täter war eigenes in die Kampfkunstschule "Dicke Lippe Sachsenhausen 1962" eingetreten, um diese fernöstliche Kampfkunsttechnik zu erlernen und über Monate zu trainieren. Um den Erfolg seines rechtswidrigen und schuldhaften Angriffs sicherzustellen, hatte der Täter das Opfer direkt vor dem Schlag unter Verwendung modernster Methoden der psychologischen Kampfführung (Einsatz von Schlüsselreizen) abgelenkt, arg- und wehrlos gemacht.

Motiv war Rache.

Nach eigenen Angaben fühlte der Täter sich durch Ausführungen des Opfers in einer Schularbeit (In der Anlage zur Ermittlungsakte im Original beigefügt) erheblich herabgewürdigt und in seiner Ehre verletzt. Abverfügt an StA DA, AS OF-Land am .... .
gez. Rochus (POM), Chantre (PHM)"

So war das damals wirklich. Ich schwörs beim Grabe des Hamsters von Heinz G.

Till








 

... JUDO... Klaus, das wird gefährlich

 

 

 

 

 
       

Home | Hartmut | Helga | Jutta | Klaus S. | Klaus W. | Leonie | Ralf F. | Sabine | Sylvia H. | Till | Werner

Stand: 11.02.07